Übersicht

Das auf drei Seiten von Wasser umschlossene Cape Grace verfügt über einen eigenen, privaten Kai an der Victoria & Alfred Waterfront. Es bietet eine ideale Lage für Fußgänger – die Geschäfte und Restaurants der Waterfront sind nur ein paar Schritte entfernt. Das anspruchsvolle Haus mit charmantem Lokalkolorit ist das beste Hotel der Stadt. Jedes der Gästezimmer bietet ein individuelles Dekor mit Antiquitäten, handbemalten Stoffen und sorgfältig ausgewählten afrikanischen Artefakten. Alle Zimmer bieten praktische iPod-Dockingstationen, HD-Flachbildfernseher und begrenzt kostenfreies WLAN. Die geschäftige Bar Bascule ist ideal, um vor dem Abendessen im preisgekrönten Restaurant Signal einen Aperitif zu genießen. Das Restaurant serviert köstliche südafrikanische Gerichte wie Straußenbiltong, Aprikosenkompott mit Rooibos, Bitterschokolade- und Ziegenkäsetrüffel und Bobotie-gewürzte Springbocklende, Süßkartoffelpüree mit Kardamom, gebutterte feine Bohnen und schmackhaften Mandelstreusel mit karamellisiertem Orangenjus.

Um weitere Informationen zum Cape Grace zu erhalten, klicken sie hier auf TRIP ADVISOR