Übersicht

In einem landschaftlich besonders reizvollen Konzessionsgebiet des Addo Elephant National Parks - im äußersten Norden - liegt Legacy's 5-Sterne Kuzuku Lodge. Sie wurde als Paradebeispiel für praktizierte Soziale Verantwortung am 4. November 2008 von Erzbischof Desmond Tutu eröffnet.

24 geschmackvolle, 42m² große und sehr behaglich eingerichtete Doppelzimmer-Chalets laden zum Verwei­len ein. Im Wohnbereich steht eine Couch, die auch als Bett für eine dritte Person benutzt werden kann. Sämtliche Chalets verfügen über TV und Tee/Kaffee­zubereiter, Minibar, Zimmersafe, sowie eine gemütliche private Aussichtsterrasse. Die sehr moderne und individuell regulierbare Klimaanlage funktioniert fast geräuschlos. Jeder Bungalow verfügt über eine private Terrasse mit herrlichem Blick in den National Park.

Wer ohne seinen Laptop nicht leben kann, findet im Zimmer einen Internetanschluss und darf kostenlos im world wide web surfen. Zwar gibt es im Busch noch kein flottes DSL System, aber immerhin: „Yes you can!“. Übrigens: Der Safe ist groß genug für einen Laptop - das ist ja bekanntlich selbst in Europa nicht die Norm.

Wenn Sie für Kunden, welche nicht im eigenen Auto unterwegs sind, die Kuzuko Lodge im Addo Elephant N.P. buchen, wird Ihnen gerne ein Transfer ab Port Elizabeth angeboten.

Für weitere Informationen zum Kuzuko Lodge klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR