Übersicht

Der Manor auf Samara ist die exklusive Luxus-Unterkunft, die maximal acht Gäste beherbergt, welchen jeglichen Wunsch von unserem freundlichen Personal erfüllt wird.

Mark und Sarah Tompkins haben den Manor auf einem Grundstück erbaut , auf welchem gemäss Urkunden Lord Charles Somerset gelebt hat. Der Manor kann gemietet werden, wenn die Familie Tompkins nicht anwesend ist.

Bei Ihrer Ankunft auf diesem historischen Besitztum wird sich bereits beim Eintreten die atemberaubende Aussicht auf die aussergewöhnliche Karoo-Berglandschaft  vor Ihnen entfalten über einem 21Meter-langen Swimmingpool, welcher auf einer natürlichen Wasserstelle erbaut wurde; Wildtiere können sich hier  früh morgens oder spät nachmittags aufhalten.

Der Manor ist in seiner warmen Einrichtung einzigartig gestaltet, welche lokale Landschaft und Tradition widerspiegelt, währenddessen ein wunderschönes  Lichtspiel beibehalten wird. Der Stil des Landhauses ist eine Inspiration des bekannten südafrikanischen Designers John Zwiegelaar von John Jacobs Interiors.

Erholung in vier grosszügigen Luxus-Suiten mit Klimaanlage. In den Betten sind Sie umhüllt von weichstem Leinen und alle Suiten enthalten grosse en-Suite-Badezimmer mit separater Dusche und freistehendem Bad.

Entspannen Sie sich im grossen komfortablen Wohnzimmer, wo in den Wintermonaten ein Feuer knistert; währenddessen im  Sommer die grossen Glastüren offen bleiben und Sie direkt auf die  Terrasse führen. Nehmen Sie sich Zeit, in einer gemütlichen Leseecke  ein interessantes Buch aus unserer Bibliothek  zu lesen .

Mahlzeiten können im Boma, auf der Veranda, im Esszimmer oder Frühstücksraum serviert werden, zudem während verschiedenen Buschausflügen.

Im Service sind ein persönlicher Ranger, ein Küchenchef und ein Diener inbegriffen.

Um weitere Informationen zum Manor House at Samara zu erhalten, klicken sie hier auf TRIP ADVISOR