Übersicht

Seit seiner Gründung 1989 erlang Rovos Rail weltweite Anerkennung für seine wahrlich erstklassigen Reiseerlebnisse. Besteigen Sie die holzvertaefelten Zuege – aufbereitete und restaurierte Klassiker – und genießen Sie die feine Küche in einem Fünf-Sterne-Luxus, während sich Ihnen die Aussicht auf einige der vielseitigsten Landschaften überhaupt eröffnet. Erleben Sie die Romantik und die Atmosphäre einer vergangenen Ära, als privilegierte Reisende den Zauber und die Geheimnisse Afrikas nach entspannter und eleganter Sitte erkundeten.

In einer Reihe von Zugreisen, welche zwischen 48 Stunden und 14 Tage lang sind, verbindet die Pride of Africa einige der großartigsten Ziele Afrikas miteinander, von Kapstadt an der Südspitze Afrikas bis Daressalam in Tansania, von der malerischen Pracht, so vielfältig wie die Wildreservate von Mpumalanga zu den Victoria-Fällen, von den Wüstenlandschaften Namibias und der kahlen Schönheit des Karoo zu den üppigen Schilfrohrfeldern von KwaZulu-Natal und der herrlichen Garden Route entlang der Kap-Südküste.

Die Züge bieten Platz für bis zu 72 Passagiere in 36 hochwertig eingerichteten Suiten.