Übersicht

Pafuri Camp liegt an einer Biegung des Luvuvhu-Flusses, der von riesigen Schakalbeeren und Nyala-Beerenbäumen beschattet ist. Die 20 Zelte sind en-suite unter Reetdach mit Innen- und Außenduschen. Der Hauptbereich, mit seinen großen Decks, offene Lounge und Esszimmer und Schwimmbad, ist ideal zum Entspannen und beobachten die Tierwelt, die zum Luvuvhu zu trinken gezogen. Die bunten Stoffe spiegeln die Kultur der Makuleke-Gemeinschaft wider, mit der Wilderness Safaris bei Pafuri zusammenarbeitet. Das Lager und seine Gehwege werden vom Boden angehoben, so dass sich die Tiere ungestört zum und vom Fluss bewegen können. 

Für weitere Informationen zum Pafuri Camp klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR