Übersicht

Rovos Rail hat zwei* herrliche neuntägige safaris um auch die anspruchsvollsten Spieler zu unterhalten mit auf allen Golfplätzen stehen optionale Ausflüge zur Unterhaltung der begleitenden Gäste zur Auswahl. Die Golf Safari beginnt in Pretoria und reisen West nach Sun City im die Hügel von Pilanesberg für den Tag in dieser weltberühmten Einrichtung einschließlich einer Pirschfahrt für Nicht-Golfer. In den Ausläufern des beeindruckenden Drakensberg-Gebirges wartet der 18-Loch-Golfplatz des Champagne Sports Resorts während mit einer Führung zu den Schlachtfeldern ein weiteres Highlight die Nichtgolfer erwartet. Genießen Sie ein Spiel im Durban Country Club oder machen Sie eine Stadtrundfahrt. Danach geht es nach Zululand auf eine Safari durch das Hluhluwe-Wildreservat bevor die Reise nach Swasiland führt. Wagen Sie einen Abschlag im Royal Swazi oder genießen sie eine Safari durch Mkhaya und nach die Ngwenya Glasfabrik und Guava-Galerien besichtigen. Golfer danach spielen die Herausforderung des Leopard Creek oder genießen Sie eine Safari durch den weltberühmten Kruger-Park, nach der diese unvergessliche Reise in Pretoria endet. *Siehe Afrikanisches Golf Collage - Kurse:  Leopard Creek - Kruger-Park, Durban Country Club, Humewood - Port Elizabeth und Fancourt Estate und Ernie Els Oubaai - George.