Übersicht

Im Jahr 1994 wurde der gemeinnützige Malilangwe Trust als Ergebnis der größten jemals einzigen Spenderinvestitionen in Simbabwe gegründet, um den außergewöhnlichen Wildnisbereich neben dem Gonarezhou Nationalpark im Südosten Simbabwes zu erwerben, zu schützen und zu verwalten. Singita Pamushana Lodge ist die Ökotourismus-Arm dieser 130.000 Hektar großen Reserve, und ihre Rolle ist es, die Nachhaltigkeit der Tierwelt und breitere Ökologie zu fördern, während es den Gästen ermöglicht, die Magie der Lodge und der Malilangwe Wildlife Reserve zu teilen.

Für weitere Informationen zum Singita Pamushana klicken Sie hier auf TRIP ADVISOR