Übersicht

In Tswalu, Luxus ist an der Tagesordnung und es ist kein Wunder, dass unsere Gäste von den zwei aussergewöhnlichen Camps, The Motse und der vor kurzem renovierten Tarkuni Villa, begeistert sind.

Im Besitz der Oppenheimer Familie, die bekannt ist für ihr ausgeprägtes Interesse an Konservierung und dem Ziel, das Lebensniveau der ethnischen Bevölkerung dort zu erhöhen, bietet Tswalu unübertroffene Begegnungen mit einigen der rarsten und ungewöhnlichsten Tierarten an, wie z.B. den schwarz-mähnigen Kalahari Löwen, dem schwarzen Wüsten-Rhinozeros, Gepard, Meerkatze, Pangolin, Erdferkel, Erdwolf und den afrikanischen wilden Hunden.

Ausserdem werden in dieser malariafreien 100 000 Hektar grossen Wilderness, die sich über offene Weiten und rollende Savannen bis zu den Korranabergen erstreckt, eine Anzahl von leerreichen und aktiven Safarierlebnissen angeboten. So können Gäste entweder zu Fuss, auf dem Rücken eines Pferdes oder im 4x4 Land Rover den Wildspuren folgen.

Lassen Sie sich jedoch zwischen diesen Exkursionen verwöhnen und erleben Sie einen  Boma-Festschmaus und  Busch-Dinners, Sundowners und Weinproben oder ein Sektfrühstück und Picknick in den Dünen. Oder entspannen Sie sich und buchen Sie eine Behandlung in dem preisgekrönten Tswalu Spa, in der freien Luft, in seinem schönen Naturgarten.

Wenden Sie sich bitte an uns, um mehr über  Tswalu Klahari Wildreservat Safaris, Sonderangeboten und Unterkünften zu erfahren, besten Reisezeiten, was man einpacken sollte und darüber hinaus erleben kann.