Übersicht

Als das Taj Cape Town 2010 eröffnet wurde, erwarb es sich dank seiner geschichtsträchtigen Wurzeln schnell den Titel des „ältesten neuen Hotels der Stadt“. Das Hotel besteht aus zwei Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, der South African Reserve Bank und den Temple Chambers, die während der Renovierung miteinander verbunden wurden. Die Lobby mit ihrem großen Oberlicht und ihren Marmorsäulen erstrahlt nach der Restaurierung wieder in vollem Glanz. Die Designer und Architekten des Hotels kombinierten Altes sorgfältig mit Neuem. Die Gästezimmer bieten modernste Technologie, raumhohe Fenster und Balkone mit fantastischer Aussicht. Entspannung nach einem langen Tag bieten die Spezialbehandlungen des Jiva Grande Spa. Sie basieren auf der uralten indischen Heiltradition Ayurveda. Das Hotel liegt neben der St. George's Pedestrian Mall mit ihren Restaurants und Geschäften und ist nur wenige Schritte von den Company Gardens und dem Parlament entfernt.

Um weitere Informationen zum Taj Cape Town zu erhalten, klicken sie hier auf TRIP ADVISOR